Unter Fernwartung versteht man den räumlich getrennten Zugriff auf IT-Systeme zu Wartungs- und Reparaturzwecken. Neben Telefonanlagen und Industrieanlagen werden auch Computer oder Serversysteme aus der Distanz gewartet. Fernwartungen sind in größeren Unternehmen längst gang und gäbe, beim privaten Anwender jedoch noch nicht weit verbreitet. Die Angst, dass es möglich ist, aus der Ferne jederzeit auf den Computer zugreifen zu können, scheint hier eine wichtige Rolle zu spielen.


Voraussetzungen für eine Fernwartung
:

  • der zu wartende Rechner muss hochgefahren
    und mit dem Internet verbunden sein
  • die für die Fernwartung muss installiert
    bzw. gestartet sein
  • Verbindung zur Software muss möglich sein
  • Passwörter oder Sitzungsschlüssel müssen dem
    Fernwarter bekannt gegeben werden

Nur unter diesen Umständen ist ein Fernzugriff möglich.

NEWS & INFOS

Kontakt


Internet Company
Service- und VertriebsgmbH
Hüttenedt 58
A-5204 Straßwalchen

T: +43 | 6213 | 890989
F: +43 | 6213 | 890927

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.internet-company.at

Ihre Anfrage

Go to top